Dachshund

Der Dackel ist ein kleiner langer Hund mit muskulösen kurzen Beinen. Es gibt drei Sorten von Dackeln, darunter Kurzhaar, Drahthaar und Langhaar, und jede dieser Sorten vergießt. Sie haben eine lange Schnauze und fast geformte Augen, die entweder dunkelrot oder schwarzbraun sein können.

Das Fell des kurzhaarigen Dackels ist glatt und glänzend, und Dackel können in verschiedenen Farben wie Rot oder Creme, Schwarz und Schokolade, Apfel, Zobel, Schecke, Gestromt und Wildschwein geliefert werden. Kurzhaarige Dackel sind in der Regel schwarz, schokoladig, wildschweinig, grau oder rehbraun oder cremefarben.

Der Dackel oder Doxie, wie er liebevoll genannt wird, ist ein liebenswerter Hund mit einer strahlenden Persönlichkeit. Die Dachshund-Rasse wird wegen ihres langen Körpers auch als Wursthund bezeichnet.

Dackel lieben nichts besseres, als sich mit ihren Besitzern unter einer Decke zusammenzurollen, und sie lieben auch die Gesellschaft anderer Hunde, insbesondere eines anderen Dackelwelpen. Sie machen auch tolle Wachhunde.

Der Dackel wiegt im Alter von 12 Monaten etwa 4,9 Kilo und sie stehen bei etwa 20 bis 27 cm.

Dackel haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 14 bis 16 Jahren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.